Neubau Stadtarchiv Luzern

Projektwettbewerb

Kurzbeschrieb Bauaufgabe

Das Stadtarchiv Luzern verfügt aktuell nicht mehr über ausreichend Raumkapazitäten für Bestandszuwächse und genügt bei den sicherheitstechnischen Anforderungen auch nicht den heute geltenden Massstäben. Damit es seinen gesetzlichen Auftrag, das dauernd aufbewahrungswürdige Schriftgut der Stadt aufzunehmen, zu sichern und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, auch in Zukunft erfüllen kann, soll das Stadtarchiv einen Neubau an einem neuen Standort erhalten.
Archive gehören zu den Grundinfrastrukturen eines demokratischen Rechtsstaats. Sie erfüllen rechtliche, administrative und kulturelle Funktionen. Als „Gedächtnis“ eines Gemeinwesens leisten sie einen nicht zu unterschätzenden Beitrag zu dessen kultureller Identität. Der geplante Archivneubau soll deshalb nicht einfach nur ein Verwaltungs- und Lagergebäude für Unterlagen sein, sondern die Qualität eines Identifikationsortes für Einheimische wie auch Auswärtige haben.
In betrieblicher Hinsicht wird grosser Wert auf ein qualitativ hochwertiges Arbeitsumfeld und die fachgerechte Lagerung von wertvollem Archivgut gelegt.



Eckdaten

Ort
Luzern
Kanton
Luzern
Auftraggeber (Auslober)
Stadt Luzern, Baudirektion
Bauherrschaft
Stadt Luzern, Baudirektion
Verfahrensbegleitendes Büro
TGS Bauökonomen AG
Baukategorie nach SIA102
Unterricht, Bildung und Forschung
Art der Aufgabe
Neubau
Beschaffungsform (nach SIA)
Projektwettbewerb
Sprache des Verfahrens
Deutsch
Anonymes Verfahren
Ja
Art des Verfahrens
Offenes Verfahren
Stufen
Einstufig
Fachgebiet Federführung
Architektur
Weitere optionale Fachgebiete
Bauingenieurwesen, Bauphysik, Energie, Haustechnik, Umwelttechnik, Statik, Lagertechnik
Regionale Einschränkung
Land

Termine

17.03.11
Jurybericht

Resultat

1. Rang
1. Preis(CHF 30000)
TABULARIUM
Teamname
Enzmann + Fischer AG + Partner
Architektur
Enzmann + Fischer AG
Bauingenieurwesen
Heyer, Kaufmann Partner Bauingenieure AG
Energie
Matei Manaila
2. Rang
2. Preis(CHF 22000)
ORIGAMI
Teamname
Edelmann Krell
Architektur
Edelmann Krell Architekten GmbH
3. Rang
3. Preis(CHF 20000)
MÄANDER
Teamname
Stücheli Architekten
Architektur
Stücheli Architekten AG
Haustechnik
Ernst Basler & Partner AG
Umwelttechnik
Ernst Basler & Partner AG
Statik
APT Ingenieure GmbH
Lagertechnik
Prevart GmbH
4. Rang
4. Preis(CHF 18000)
PIETRO
Teamname
Abraha Achermann GmbH
Architektur
Atelier Abraha Achermann GmbH
Energie
ZURFLUH LOTTENBACH GmbH
Statik
Kevin M. Rahner
Lagertechnik

5. Rang
5. Preis(CHF 9000)
COMPACTUS (2)
Teamname
Matei Manaila Dipl. Architekt ETH/SIA
Architektur
Matei Manaila
Bauphysik
Bauphysik Meier AG
Statik
Plüss Meyer Partner AG
Lagertechnik

6. Rang
6. Preis(CHF 6000)
EBISU
Teamname
Marchal + Fürstenberger Architekten
Architektur
Marchal & Fürstenberger Architekten
Haustechnik
Waldhauser Haustechnik AG
 

Jurymitglieder

Fachleute
Felix Wettstein, Dipl. Architekt ETH BSA SIA, Lugano (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Lisa Ehrensperger, Dipl. Architektin ETH BSA SIA, Zürich (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Marco Graber, Dipl. Architekt ETH BSA SIA, Zürich / Bern (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Jürg Rehsteiner, Stadtarchitekt Luzern (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Jörg Enzmann, Dipl. Architekt HTL, Leiter Portfoliomanagement, Kanton Luzern (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Bruno Weishaupt, Stadtbaumeister Luzern (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Sachverständige
Kurt Bieder, Stadtrat und Baudirektor Stadt Luzern (Vorsitz)
Daniela Walker, Leiterin Stadtarchiv, Stadtarchivarin Stadt Luzern (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Jürg Schmutz , Dr., Leiter Staatsarchiv, Staatsarchivar Kanton Luzern (Mitglied mit Stimmberechtigung)
Experten
Markus Gmeiner, Dipl. Bauingenieur ETH SIA, Luzern (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Markus Zumoberhaus, Dipl. Ingenieur ETH SIA / Dipl. Akustiker SGA, Luzern (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Stefan Grebler, Dipl. Architekt FH / Bauökonom, Luzern (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Armin Heini, Dipl. Architekt FH / Bauökonom, Luzern (Expertin/Experte mit beratender Stimme)
Andreas Madoery, Projektleiter Immobilien, Stadt Luzern (Expertin/Experte mit beratender Stimme)